Samstag, 27. Februar 2010

Ostern kommt


... bestimmt !

Und weil das jedes Jahr so ist, hab ich mich mal an einen Hasen gewagt.



Mannie ist 13 cm groß, nach eigenem Schnitt und aus Polstermohair.

Dann hab ich noch ein bisschen mit meiner neuen Nähmaschine gebastelt:



2 Tilda Teddies aus Baumwoll-Stoff und Nikki.

Und für meinen Mann (Froschsammler) einen Handwärmer mit Körnerfüllung:


Kleiner Nachtrag für Biggi: Ja, die Schnute von Manni ist aufgefilzt!

...und mit der Nähmaschine hab ich mich voll in Unkosten gestürzt. Hihi.
Weil mein altes Schätzchen keine Zierstiche hat, hab ich bei Lidl letzte Woche zugeschlagen und mir so ein einfaches Teil für 55 Euro gekauft. Bin eh nicht der Nähfreak und dafür reichts allemal.





Kommentare:

Biggibaeren hat gesagt…

Heike, du warst ganz schön fleißig, super. Dein Manni ist ein Schnukkel, ist seine Schnute aufgefilzt?
Die Tildateddys sind auch klasse, wobei mir der hellere besser gefällt als der aus Samt. Eine tolle Idee der Froschhandwärmer.
Ganz neugierig gefragt, was für eine neue Nähmaschine hast du denn?

LG
Biggi

buschibaeren hat gesagt…

Hallo Heike,
dein Hase ist total schön geworden und deine Teddys und Handwärmer finde ich auch klasse


....ich habe einen Award bekommen, den ich gerne an dich weiter geben würde.

Schau mal bei mir nach....

LG Martina