Sonntag, 6. November 2011

Besuch bei Probär

So, nach dem ich schon einen Rüffel bekommen habe, weil sich hier auf meiner Seite nix mehr tut, zeige ich Euch mal, wo ich gestern war:

Mein Mann hat mir kurzfristig den Vorschlag gemacht, nach Gronau zu den Offene Tür Tagen bei Probär zu fahren.

Kann man da nein sagen??

Doch als wir gegenüber ein Parkplätzchen gefunden hatte, was glaubt Ihr, wer uns da begrüßt hat?


Aber hier seht Ihr meine Ausbeute:


3 Schnittmuster (Frosch, Küken, Hase), eine Bastelpackung, Stoff und Nähgarn. Geschenkt gab's noch eine Postkarte, ein Kuli und ein Bandmass.

Jetzt muss nur noch Zeit sein, was davon zu verarbeiten!!?!!

Kommentare:

DBears hat gesagt…

Oho ein Lebenszeichen, freut mich das es hier mal wieder was zu lesen gibt. Dann kannst du jetzt deine Ausbeute verarbeiten und wir bekommen auch bald wieder was zu sehen, da freun wir uns schon drauf. Noch einen schönen Sonntag.
-- Dirk

Biggibaeren hat gesagt…

Schön wieder von dir zu lesen.
Toll, das dein Mann mit dir zu ProBär gefahren ist und du hast du eine schöne Beute mitgebracht.
Bin schon auf die fertigen Werke gespannt.

LG
Biggi

Ana - Barcelona (España) hat gesagt…

Heike, thanks for being a follower of my blog. I would love to understand German and follow yours better but the only thing I know how to say is:
ich bin ausländer und spreche nicht gut deutsch.
:)