Sonntag, 21. November 2010

Taschenfieber

Nachdem ja wohl fast alle schon ihre Taschen genäht haben, hab ich jetzt auch mal meine Nähmaschine ausgekramt. Das Ergebnis fand allerdings in der Familie einen nicht so großen Anklang. Der eine fand die Farben doof (und die Blümchen), der andere die Form und der nächste meckerte, weil's mal ne Hose war. Naja, hauptsache es hat Spaß gemacht, mal wieder zu werkeln.


Kommentare:

Biggibaeren hat gesagt…

Huhu Heike,
laß dich nicht unterkriegen. Das ist alles Geschmackssache und wichtig ist doch, das es dir Spass gemacht hat und du mit dem Ergebnis zufrieden bist.
Rüschen sind auch nicht so mein Geschmack, aber ich finde die Kombination der Jeans und des gerüschten Baumwollstoffes klasse. Eine ganz tolle Idee, die super umgesetzt ist. Und ich vermute mal, das sie nicht nach einen gekauften Schnitt genäht ist, sondern du sie selber entworfen hast.

LG
Biggi

EDITH hat gesagt…

Hallo Heike,
ich finde deine Tasche total super. Ist mal ganz was anderes und sieht echt schick aus. Lass dir ja nicht drein reden von deinen Männlein.

Liebe Grüße
Edith

Anonym hat gesagt…

Wow,
ich finde deine Tasche einfach
super -ist ein echtes Unikat -
mach ruhig weiter
LG
Geli

buschibaeren hat gesagt…

Hallo Heike,
ich finde sie auch sehr schön und es ist mal was anderes. Hauptsache sie gefällt dir und es hat Spass gemacht

LG Martina